Rechtsanwaltskanzlei Kunze
Rechtsanwaltskanzlei Kunze
Rechtsanwaltskanzlei Kunze Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwaltskanzlei KunzeRechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht

Oldtimer

Das Oldtimer-Recht ist kein gesetzlich definierter Begriff oder eigener juristischer Fachbereich. Es handelt sich hier um unterschiedliche Rechtsfragen aus verschiedenen rechtlichen Bereichen, die in einem Zusammenhang mit Oldtimern und sonstigen historischen Fahrzeugen und deren Besonderheiten stehen, wie beispielsweise dem Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Deliktsrecht, Versicherungsrecht und Straßenverkehrszulassungsrecht.

Als Oldtimer werden zumeist Fahrzeuge verstanden, die 30 Jahre und älter sind und die damit unter bestimmten Voraussetzungen ein sogenanntes historisches Kennzeichen (H-Kennzeichen) erhalten können. Für Fahrzeuge, die mindestens 20 Jahre alt sind und sich auf dem Wege zum Oldtimerstatus befinden, hat sich der Begriff Youngtimers etabliert. Das Oldtimerrecht umfasst im Wesentlichen auch die rechtlichen Fragestellungen des Bereichs der Youngtimer, da sich die Problemlagen der Rechtsuchenden aus beiden Fahrzeugkategorien in den meisten Punkten ähneln.

Rechtliche Besonderheiten ergeben sich bei Oldtimern und Youngtimern z.B. im Bereich der Unfallschadenregulierung. Dabei ist unter anderem umstritten, unter welchen Voraussetzungen bei historischen Fahrzeugen merkantile Mehr- oder Minderwerte entstehen und unter welchen Voraussetzungen für den Geschädigten ein Anspruch auf Ersatz eines Nutzungsausfallschadens gegeben ist. Weitere Besonderheiten ergeben sich beispielsweise bei der Kaufvertragsgestaltung, Sachmangelhaftung, bei Fragen der Restauration oder der Versicherung.

Kurzüberblick:

  • Oldtimerkauf (Kaufvertrag, Gebrauchtwagengeschäft, Sachmangelhaftung, Beschaffenheitsvereinbarung, Zustandsnoten)
    
  • Oldtimerreastauration (Werkleistung, Sachmangelgewährleistung
    
  • Oldtimerzulassung (H-Kennzeichen, 07-Kennzeichen)
    
  • Oldtimerversicherung (Vertrag, Schadensregulierung)
    
  • Oldtimerveranstaltungen (Erlaubnispflichtigkeit, Versicherung)
    

Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Telefon:

+49 228 318253

Telefax:

+49 228 318257

Notfalltelefon:

+49 151 27134769

Bürozeiten

Mo - Fr:

08:00 - 18:30 Uhr

Termine sind auch außerhalb der Sprechzeiten, nach Vereinbarung, möglich.

Aktuelle Urteile aus dem Verkehrsrecht

RSS-Feeds werden geladen...
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2012- 19.05.2015 Harald Kunze, soweit nicht anders angegeben (Alle Rechte vorbehalten)