Rechtsanwaltskanzlei Kunze
Rechtsanwaltskanzlei Kunze
Rechtsanwaltskanzlei Kunze Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwaltskanzlei KunzeRechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht

Fachanwaltstitel

Die Berechtigung zum Führen des Titels Fachanwalt für Verkehrsrecht wird von der zuständigen Rechtsanwaltskammer verliehen.

Hierfür sind besondere theoretische und besondere praktische Erfahrungen auf dem Gebiet des Verkehrsrechts nachzuweisen. Zum Nachweis der theoretischen Erfahrung ist ein mindestens 120 Stunden dauernder Lehrgang zu absolvieren. Des Weiteren müssen drei schriftliche Klausuren bestanden werden. Der Nachweis der praktischen Erfahrung ist durch eine selbstständige Bearbeitung von mindestens 180 Fällen innerhalb von drei Jahren zu belegen. Der Titel Fachanwalt für Verkehrsrecht darf nur geführt werden, wenn jährlich eine Fort- / Weiterbildung i.H.v. mindestens 10 Zeitstunden nachgewiesen wird.

Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Telefon:

+49 228 318253

Telefax:

+49 228 318257

Notfalltelefon:

+49 151 27134769

Bürozeiten

Mo - Fr:

08:00 - 18:30 Uhr

Termine sind auch außerhalb der Sprechzeiten, nach Vereinbarung, möglich.

Aktuelle Urteile aus dem Verkehrsrecht

RSS-Feeds werden geladen...
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2012- 19.05.2015 Harald Kunze, soweit nicht anders angegeben (Alle Rechte vorbehalten)